Modul 1

Beginn einer Suche – Identifikation von Suchbegriffen

 

Johannes Peter / wordle.net

 

Bevor Sie die Suche zu einem spezifischen Thema beginnen, sollten Sie sich zunächst darüber Gedanken machen, wonach Sie genau suchen möchten und mithilfe welcher Begriffe Sie die entsprechenden Publikationen finden können. Die Verwendung zu breit oder zu eng formulierter Suchbegriffe bzw. falscher Fachbegriffe kann dazu führen, dass Sie auch nach langen Suchen nicht an die gewünschten Publikationen kommen.

Die Wahl geeigneter Begriffe für eine Recherche kann sich jedoch als überaus schwierig erweisen, insbesondere dann, wenn Sie noch nicht viel über ein Thema wissen und die geläufigen Fachbegriffe noch nicht kennen.

Bei verbreiteten Themen kann ein Blick in ein einschlägiges Fach- oder Lehrbuch hilfreich sein. Allgemein bietet sich zu Beginn vor allem die "Pearl-Finding-Growing"-Strategie an. In diesem Fall müssen Sie zunächst versuchen, eine einschlägige Publikation zu finden. Dieser Publikation können Sie dann Suchstichwörter (die „Perlen") entnehmen, mit deren Hilfe Sie nach weiteren thematisch passenden Publikationen recherchieren können.

Um die Publikation zu entdecken, die einen Ausgangspunkt für weitere Suchen darstellt, bietet sich z.B. eine Freitext-Suche nach den zentralen Stichworten Ihres Themas an. Sofern Sie dann eine wissenschaftliche Publikation gefunden haben, die zu Ihrem Thema passt, können Sie diese als Basis für Ihre weitere Recherche verwenden. Insbesondere der Theorieteil eines Zeitschriftenbeitrags ist oftmals aufschlussreich für weitere Konzepte und Begriffe, die mit dem Thema assoziiert sein können. Auf manchen Publikationen sind zudem Schlüsselbegriffe (Keywords) auf der ersten Seite angegeben, die als weitere Suchbegriffe verwendet werden können (Achtung: Diese Keywords sind oftmals von den Autoren selbst gewählt und entsprechen nicht zwingend den standardisierten Schlagworten im Thesaurus von PSYNDEX/PsycINFO, vgl. Kapitel 4). Sofern Sie die Publikation in einer Fachdatenbank auffinden, können Sie zudem in Erfahrung bringen, mit welchen Schlagworten die Publikation in Verbindung gebracht wird. Es kann auch direkt in einem Thesaurus nach Schlagworten gesucht werden. Diese Vorgehensweise wird in Kapitel 4 beschrieben.


Grace Winter / pixelio.de

 

Sofern Sie bereits über ein paar Begriffe verfügen, ist das Wiktionary geeignet, um die genaue Bedeutung von Begriffen zu ermitteln (wofür Wikipedia allerdings auch gut verwendet werden kann) und um Synonyme zu bestimmen.

Wiktionary:

http://de.wiktionary.org

Zurück zum Modul

Zuletzt geändert: Montag, 2. Februar 2015, 13:13
Navigation überspringen

Navigation